Provenzalische Pfanne

Ähnlich lecker
KartoffelZucchinirezeptLauchzwiebelKartoffelpfanneGemüsepfannePfannengemüse
Zutaten
für Portionen
  • 350 Gramm Kartoffel (festkochend)
  • 2,5 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 Gramm Zucchini
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 150 Gramm Kirschtomate (an der Rispe)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2,5 EL Oliven
  • 200 Gramm Kräuterquark
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Kartoffeln schälen, abspülen und in etwa 1,5 cm große Stücke schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffelwürfel darin bei mittlerer Hitze etwa 8-10 Minuten rundum braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zucchini putzen, abspülen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in Stücke schneiden. Kirschtomaten putzen, abspülen, eventuell halbieren. Rosmarin abspülen, Nadeln abzupfen und hacken.
  3. Zucchini zu den Kartoffeln geben und noch etwa 5 Minuten weiterbraten, bis die Stücke etwas gebräunt sind. Dann Rosmarin, Lauchzwiebeln und Tomaten mit in die Pfanne geben und unter Wenden noch kurz braten. Die Oliven dazugeben und alles mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
  4. Provenzalische Pfanne zusammen mit dem Kräuterquark servieren.
Tipp!


Hier findet ihr weitere leckere Rezepte mit Zucchini.

Weitere Rezepte
Kartoffel Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt