VG-Wort Pixel

Pumpernickel-Toast mit Forelle

Pumpernickel-Toast mit Forelle
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 170 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Meerrettich (frisch oder 1–2 EL geriebener Meerrettich aus dem Glas)

Gramm Gramm Schmand

Salz

Gramm Gramm Forellenfilets (geräuchert)

Gramm Gramm Mini Gurken

Scheibe Scheiben Pumpernickel

rosa Pfefferkörner (zum Bestreuen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Frischen Meerrettich schälen und fein reiben. Meerrettich, Schmand und Salz verrühren und abschmecken. Forellenfilets etwas auseinanderpflücken. Gurke abspülen, eventuell grob schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln.
  2. Pumpernickelscheiben diagonal durchschneiden und toasten. Kurz abkühlen lassen und mit dem Meerrettich-Schmand bestreichen. Die Gurkenscheiben und Forellenstücke darauf anrichten.
  3. Die Pfefferbeeren grob zerdrücken und über die Brote streuen.
Tipp