Pumpernickel-Toast mit Forelle

Zutaten

Portionen

  • 35 Gramm Meerrettich (frisch oder 1–2 EL geriebener Meerrettich aus dem Glas)
  • 100 Gramm Schmand
  • Salz
  • 150 Gramm Forellenfilet (geräuchert)
  • 100 Gramm Mini Gurke
  • 4 Scheiben Pumpernickel
  • rosa Pfefferkörner (zum Bestreuen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Frischen Meerrettich schälen und fein reiben. Meerrettich, Schmand und Salz verrühren und abschmecken. Forellenfilets etwas auseinanderpflücken. Gurke abspülen, eventuell grob schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln.
  2. Pumpernickelscheiben diagonal durchschneiden und toasten. Kurz abkühlen lassen und mit dem Meerrettich-Schmand bestreichen. Die Gurkenscheiben und Forellenstücke darauf anrichten.
  3. Die Pfefferbeeren grob zerdrücken und über die Brote streuen.

Tipp!

Mehr schnelle Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!