VG-Wort Pixel

Puten-Involtino mit zweierlei Bohnen

Puten-Involtino_mit_zweierlei_Bohnen.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Die Puten-Involtino sind in 30 Minuten fertig. Dazu gibt's Gemüse aus zweierlei Bohnen und Schalotten.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 59 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
1
Portion

Scheibe Scheiben Bio-Putensteak (150 g)

Salz

Pfeffer

Oregano (gerebelt)

Scheibe Scheiben gekochter Schinken (40 g)

grüne Oliven (gefüllt, mit Zitrone)

Gramm Gramm Mozzarella (leicht, gerieben)

Gramm Gramm TK-Bohnen

Schalotten

EL EL Tomatenketchup

EL EL weißer Balsamico-Essig

Gramm Gramm weiße Riesenbohnen (Dose)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  2. Putensteak flach klopfen. Eine Seite salzen, pfeffern, mit Oregano bestreuen und mit der Schinkenscheibe belegen. Gehackte Oliven und Käse auf das Steak streuen und von der langen Seite aufrollen. Die Fleischrolle fest in Pergamentpapier packen. Die Enden des Päckchen zudrehen oder mit Kochgarn verschließen. Im Backofen 15-18 Minuten garen.
  3. TK-Bohnen in Salzwasser garen. Schalotten fein würfeln und mit Ketchup, Essig, Oregano und 1 EL Wasser verrühren. Grüne Bohnen abgießen, kalt abspülen, mit weißen Bohnen und Soße verrühren und mit Involtino anrichten.

Mehr Rezepte