VG-Wort Pixel

Puten-Saltimbocca

Puten-Saltimbocca
Foto: Janne Peters
Saltimbocca sind eine italienische Spezialität: Kalbsschnitzel mit Schinken und Salbei. Mit Putenschnitzel schmeckt's auch - und ist viel günstiger! Dazu servieren wir eine feine Soße mit Marsala-Wein und leichter Kochsahne.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Schnell

Pro Portion

Energie: 250 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Putenschnitzel (dünn, à 100 g)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

2

Knoblauchzehen

2

EL EL Senf (grob)

4

Schwarzwälder Schinken (sehr dünne Scheiben )

1

Stängel Stängel Salbei

8

getrocknete Tomaten (ohne Öl)

1

EL EL Butterschmalz

150

Milliliter Milliliter Marsala

100

Milliliter Milliliter Kochsahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Schnitzel mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch abziehen und pressen, Senf und Knoblauch auf das Fleisch streichen.
  2. Je eine Scheibe Schinken, ein Blatt Salbei und zwei getrocknete Tomaten auf eine Hälfte einer Fleischscheibe legen, Fleisch zusammenklappen und mit einem Zahnstocher feststecken.
  3. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite etwa 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen, warm stellen und den Marsala-Wein und die Sahne in die Pfanne geben, 2 Minuten einkochen lassen.
  4. Die Schnitzel mit der Sauce servieren, dazu schmecken Tagliatelle oder Kartoffelpüree.
Tipp