Putenbraten im Honigspeckmantel

Ähnlich lecker
PutenbratenPutenbrustPutenfleischHonigSpeckGeflügelWeihnachtsmenüHauptspeise
Zutaten
für Portionen
  • 1 Kilogramm Putenbrust (im Ganzen)
  • 2 Stück Zwiebel (mittelgroß)
  • 2 EL Honig (flüssig)
  • 2 Stück Karotte (evtl. 2-3 Karotten)
  • 1 TL Öl (evtl. 2 TL)
  • 1 TL Thymian
  • 15 Scheiben Speck (in Streifen geschnitten)
  • 1 Liter Suppe (zum Aufgießen)
  • 1 Bund Gemüse
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Putenbrust kurz anbraten. Den Honig sowie Öl, Salz und Pfeffer verrühren und damit die angebratene Brust bestreichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Heißluft 175 Grad) ca. 1 Std. braten.
  2. Nach 30 min Bratzeit die Putenbrust mit Speckstreifen belegen, geschnittenes Gemüse rund um das Fleisch verteilen und weiterbraten. Nach und nach 1/2 l Suppe aufgießen.
  3. 10 min vor Bratzeitende den Thymian über das Fleisch streuen, den Braten herausnehmen und warmstellen.
  4. Den Fonds und das Röstgemüse dann durch ein Sieb streichen und evtl. mit der restlichen Suppe auf 3/8 l Sauce auffüllen. Aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Aufgeschnittene Brust mit Sauce anrichten.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!