VG-Wort Pixel

Putenbrustfilets mit Walnusskruste auf Traubenschaum

Rezeptbuch
Foto: Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Stück Stück Putenbrüste

Prise Prisen Salz

Gramm Gramm Walnüsse (gehackt)

EL EL Paniermehl

EL EL Mehl

Stück Stück Eier

Gramm Gramm Butterschmalz

Stück Stück Eigelb

EL EL Zucker

EL EL Traubensaft (weiß)

TL TL Dijon-Senf

Gramm Gramm Crème Double

Bund Bund glatte Petersilie ( gehackt)

Gramm Gramm Weintrauben

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Putenbrustfilets waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Walnüsse mit dem Paniermehl vermischen. Putenbrustfilets in Mehl, aufgeschlagenen Eiern und Walnussmischung wenden, leicht andrücken. Im heißen Fett bei milder Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten und warm stellen.
  3. Eigelb mit Zucker, Traubensaft und Senf bei milder Hitze schaumig schlagen. Creme double unterheben.
  4. Fleisch auf einem Teller anrichten und mit Traubenschaum übergießen. Gehackte Petersilie darüberstreuen und mit Weintrauben dekorieren.