Putengeschnetzeltes in Mandelrahm

Ähnlich lecker
PutengeschnetzeltesGeschnetzeltesPutenfleisch
Zutaten
für Portionen
  • 300 Gramm Putenbrust (am besten Bio)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Saftorangen
  • 20 Gramm Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 Milliliter Hühnerfond
  • 1 EL Mandelmus (Naturkostladen)
  • 125 Milliliter Mandelmilch (z. B. "Mandeldrink" von alpro)
  • 1 EL heller Soßenbinder
  • 2 EL schwarze Oliven (ohne Stein)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Fleisch abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Den Orangensaft auspressen.
  2. Butterschmalz in einer großen Pfanne stark erhitzen und die Fleischstreifen darin scharf anbraten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazugeben und glasig dünsten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Hühnerfond und Orangensaft dazugießen und in geschlossener Pfanne etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze schmoren lassen.
  4. Das Mandelmus und die Mandelmilch unterrühren, aufkochen und unter Rühren den Soßenbinder langsam einrieseln lassen. Alles nochmals aufkochen und das Geschnetzelte mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Oliven darüberstreuen und servieren.
Tipp!

Statt Pute können Sie auch Schweineschnitzel oder Hähnchenfilet (beides am besten Bio) nehmen.

Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Geschnetzeltes.

Weitere Rezepte
Fleisch RezepteNuss Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!