VG-Wort Pixel

Putenpfanne mit Nudeln

Putenpfanne mit Nudeln
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Schnell

Pro Portion

Energie: 645 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Nudeln (z. B. Farfalle)

Salz

rote Paprika (klein)

Gramm Gramm Zuckerschote

Gramm Gramm Putenschnitzel

rote Zwiebel

EL EL Öl

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Doppelrahmfrischkäse

EL EL Milch

EL EL Anisschnaps (z. B. Pernod)

Stängel Stängel Petersilie


Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen die Paprikaschote putzen, abspülen und in Streifen schneiden. Die Zuckerschoten putzen und abspülen. 3 Minuten vor Ende der Nudelgarzeit das Gemüse zu den Nudeln geben, aufkochen und in der restlichen Zeit fertig garen. Inzwischen das Putenschnitzel in etwa fingerdicke Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen, längs halbieren und in halbe Ringe schneiden. Schnitzelstreifen und Zwiebelringe im heißen Öl kräftig anbraten, salzen und pfeffern. Frischkäse mit der Milch glattrühren, zum Fleisch geben und einmal aufkochen. Die abgetropfte Nudel-Gemüsemischung unter das Fleisch rühren. Eventuell mit Pernod abschmecken. Mit grob gehackter Petersilie bestreuen.
Tipp

Mehr Rezepte