Putenroulade und Maisgemüse

Putenroulade_und_Maisgemüse.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 435 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 50 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
1
Portion

Scheibe Scheiben Bio-Putensteak (160 g)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Ziegenfrischkäse

Oregano (gerebelt)

getrocknete Tomaten (weich)

Karotte

Gramm Gramm Weißkohl

TL TL Olivenöl

Gramm Gramm Mais (aus der Dose)

TL TL Paprikapulver (edelsüß)

Milliliter Milliliter Hühnerbrühe (klar)

EL EL Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Putensteak salzen und pfeffern. Mit 1 EL Frischkäse bestreichen, mit Oregano bestreuen und mit Tomaten belegen. Aufrollen und mit Holzstäbchen fixieren.
  2. Karotte in dicke Stücke schneiden. Weißkohl klein schneiden.
  3. Roulade in einer mittelgroßen Pfanne in Olivenöl von allen Seiten bei mittlerer Hitze anbraten. Karotte, Weißkohl, Mais, 1⁄2 TL Oregano, Paprika, Salz, Pfeffer und Bouillon zugeben, aufkochen und 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt dünsten.
  4. Roulade herausnehmen und kurz ruhen lassen. Restlichen Frischkäse unter das Gemüse rühren. Gemüse mit Zitronensaft und Gewürzen abschmecken und mit der aufgeschnittenen Roulade anrichten.
Tipp Der restliche Mais hält sich maximal 3 Tage in einem verschließbaren Gefäß im Kühlschrank.

Mehr Rezepte