Quarkbrötchen

Diese Quarkbrötchen sind im Handumdrehen fertig und halten lange satt. Perfekt fürs Büro oder Sonntagsfrühstück.

Ähnlich lecker
Low Carb RezepteBrot backenBrötchenFrühstückBrunch
Zutaten
für Stück
  • 250 Gramm Sahnequark
  • 3 Eier
  • 80 Gramm Mandeln (gemahlen)
  • 30 Gramm Mandelmehl
  • 35 Gramm Chia Samen
  • 0,5 TL Salz
  • 20 Gramm Flohsamenschalen (gemahlen)
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 50 Gramm Sesam
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Alle Zutaten gründlich miteinander vermischen und mit feuchten Händen zu Brötchen formen.
  2. Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im Ofen auf der mittleren Schiene in etwa 50 Minuten goldgelb backen.


Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Tortenschlank – Erfolgreich abnehmen mit Brot & Torte" von Anita Thomas, erschienen im Christian Verlag.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!