Quarkstreuselkuchen Mit überraschungsfüllung

Rezeptbuch
Foto: Africa Studio / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 70 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Quarkstreuselkuchen

Gramm Gramm Mehl (Weizen)

Gramm Gramm Butter (Süßrahm)

Gramm Gramm Zucker (weißer)

TL TL Backpulver

Ei

Päckchen Päckchen Zitronenpulver

Kilogramm Kilogramm Magerquark

Gramm Gramm Zucker

Päckchen Päckchen Vanillinzucker

Milliliter Milliliter Zitrone

Glas Gläser Schattenmorellen


Zubereitung

  1. Den Teig mit dem Mehl mit dem Knethaken und Rührgerät zu einem Streuselteig verarbeiten.
  2. Die Quarkfüllung zueiner cremigen Masse verrühren. Die Schattenmorellen als Letztes hinzugeben.
  3. Die Hälfte des Teiges beiseite legen und die andre Hälfte zu einem festen Teig kneten und in eine Backform(Rand nicht vergessen) auslegen(Rund 26 cm)
  4. Anschließend die Creme auf dem Teigboden verteilen. Nun den zur Seite gelegten Teig
  5. streuselartig auf die Creme verteilen und in den Ofen schieben.
  6. Bei 180 Grad ca 60 Min. Backen Guten Appetit.

Mehr Rezepte