Räucherlachs auf Fenchelpuffer

Zutaten

Portionen

  • 250 Gramm Fenchel
  • 100 Gramm Gemüsezwiebel
  • 2 EL Öl
  • 0,5 Bund Dill
  • 1 Ei
  • 80 Gramm Magerquark
  • 20 Gramm Haferflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • EL Öl
  • 150 Gramm Räucherlachs
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

40 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Fenchel und Zwiebeln fein hacken, dann zusammen in 1 EL Öl leicht andünsten. Etwas abkühlen lassen. Dillspitzen abzupfen, den restlichen Dill hacken, mit Ei, Quark und Haferflocken mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und aus der Masse entweder acht Puffer backen oder in einer kleinen Pfanne zwei große Rösti braten. Die Fenchelpuffer auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit dem Lachs und Dillspitzen belegen. Sofort servieren

Tipp!

Dazu schmecken Baguette und Honig-Dill-Soße für Graved Lachs.

Lachs: Mehr Rezepte

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

raeucherlachs-auf-fenchelpuffer-500.jpg
Raeucherlachs-auf-Fenchelpuffer

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden