VG-Wort Pixel

Raffaello-Creme

Diese leckere, leichte Raffaello-Creme mit frischen Himbeeren ist ein echter Hingucker und sollte im Sommer als Nachtisch auf keinem Buffet fehlen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten + 5 Stunden stehen lassen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Gut vorzubereiten, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Quark (Topfen)

Gramm Gramm Sahne (Rahm)

Gramm Gramm Zucker

Packung Packungen Vanillinzucker

Gramm Gramm TK-Himbeeren

Packung Packungen Konfekt (Rafaello)


Zubereitung

  1. Rafaello in einer Schüssel zerstampfen.
  2. Den Quark mit Zucker und Vanillinzucker dazugeben und alles verrühren.
  3. Die Sahne steif schlagen und dann unter den Raffaello-Quark heben.
  4. Die gefrorenen Himbeeren in eine Schüssel geben, mit der Raffaellomasse bedecken und abschließend mit weiteren Himbeeren verzieren.
Tipp Den Nachtisch vor dem Verzehr gut 5 Stunden ruhen lassen, damit die Himbeeren langsam auftauen können.

Auf den Geschmack gekommen? Hier findet ihr noch mehr Rezepte für einen leckeren Nachtisch.


Mehr Rezepte