Rahmschwammerln

Ähnlich lecker
PfifferlingsrezeptSteinpilzrezeptChampignonrezeptPilzPilzsuppeSuppe
Zutaten
für Portionen
  • 400 Gramm Pilze (gemischt, Pfifferlinge, Champignons, Steinpilze)
  • 1 Karotte
  • 1 Stück Knollensellerie (50 g)
  • 2 Zwiebeln
  • 50 Gramm Butter
  • 1 EL Mehl
  • 500 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 TL Kümmel
  • 100 Gramm saure Sahne
  • Gramm Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0,5 Bund Dill
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Pilze putzen und mit Küchenkrepp abreiben. Größere Pilze halbieren. Möhre und Sellerie schälen und fein würfeln. Zwiebeln abziehen und ebenfalls würfeln. Möhre, Sellerie und Zwiebeln in der heißen Butter etwa 3 Minuten dünsten. Pilze zugeben und leicht mitbraten. Das Mehl darüber stäuben und gut verrühren. Die heiße Gemüsebrühe nach und nach unterrühren. Kümmel zugeben und alles etwa 10 Minuten garen. Saure Sahne zugeben und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill abspülen, trocken schütteln, fein schneiden und kurz vor dem Servieren über die Pilze geben.
Tipp!

Dazu: "Serviettenknödel"

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!