VG-Wort Pixel

Ranchgemüse

ranch-gemuese-400.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Der Mix aus Champignons, Zucchini, Möhren, Paprika und Lauchzwiebeln gelingt in der Pfanne oder auf der Grillplatte, ist gesund und lässt sich super vorbereiten - da freuen sich nicht nur eure Kinder!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 100 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm braune Champignons

Zucchini (klein)

Karotten

gelbe Paprikaschote

Lauchzwiebeln

Zweig Zweige Rosmarin (groß)

Bund Bund Thymian

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Olivenöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Champignons mit Küchenkrepp abreiben und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zucchini putzen, abspülen, eventuell halbieren und in Scheiben schneiden. Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Paprika vierteln und die weißen Kerne und Trennwände entfernen. Paprikaviertel abspülen, trocken reiben und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
  2. Die Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in Stücke schneiden. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Stielen streifen, fein hacken und über das Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und das Olivenöl über das Gemüse träufeln. Abgedeckt bei Zimmertemperatur mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Zum Braten eine Pfanne ohne Öl erhitzen und das Gemüse rundherum hellbraun braten oder die Grillplatte auf dem Grill erhitzen und das Gemüse darauf grillen.
Tipp Grillparty - Rezeptideen für die ganze Familie