Ratatouille-Gnocchi-Gratin

Probiert mal diese schmackhafte Kombination aus gedünstetem Gemüse und Gnocchi. Alles zusammen wird zum Schluss mit Vollkornbrösel und Parmesan-Käse überbacken. 

Ähnlich lecker
GnocchiGratinRatatouilleZucchinirezeptAuflauf
Zutaten
für Portion
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 100 Gramm Zucchini
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter der Provence
  • 0,5 Dosen Cocktailtomate (120 g)
  • 100 Gramm Gnocchi (vorgegart; z. B. von Steinhaus oder fettarme "Mini-Knödel" von Henglein; Kühlregal)
  • 2 EL Petersilie (gehackt, frisch oder TK)
  • 1 TL Vollkornbrösel
  • 2 EL Hartkäse (gerieben, z. B. Grana Padano oder Parmesan)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Paprika, Zwiebel und Zucchini in grobe Stücke schneiden und in Olivenöl andünsten. Gewürze und Dosentomaten zugeben und ca. 5-10 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt weich dünsten. In der Zwischenzeit Grill anheizen. Gnocchi nach Packungsanweisung garen. 1 EL Petersilie unter das Gemüse rühren und mit Gnocchi in eine ofenfeste Schüssel geben. Restliche Petersilie, Vollkornbrösel und Käse mischen, über die Gnocchi streuen und 2-3 Minuten unter dem Grill überbacken.
Tipp!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!