Rauke mit Tomaten, Olivenpaste und Parmesan

Ähnlich lecker
Rauke RezepteRucola RezepteTomaten-RezepteParmesan RezepteOlivenPaste Rezepte
Zutaten
für Portionen
Olivenpaste:
  • 400 Gramm schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Salat:
  • 250 Gramm Rucola
  • 4 Tomaten
  • 7 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0,5 Zitronen
  • 80 Gramm Parmesan
  • 3 Stängel Basilikum
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Für die Olivenpaste:
  1. Oliven mit Olivenöl im Mixer pürieren. Mit ganz wenig Salz und Pfeffer abschmecken.
Für den Salat:
  1. Rauke abspülen und trocken schütteln. Tomaten abspülen, vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden. Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Mit der Rauke mit vermischen. Jeweils 1 TL Olivenpaste auf Portionsteller geben (restliche Past im Kühlschrank aufbewahren). Rauke darauf anrichten. Parmesan darüber hobeln und mit Tomaten und Basilikumblättchen garnieren.
Tipp!

Lea Linster: "Olivenpaste, die man fertig kaufen kann ist oft scharf gesalzen und das mag ich nicht so. Man kann schwarze, entsteinte Oliven mit etwas Öl und ganz wenig Salz, wenn überhaupt, im Mixer pürieren. Danach in ein Glas mit Deckel füllen und im Kühlschrank aufbewahren."Dazu: Dazu eine Scheibe geröstetes Bauernbrot mit schwarzer Olivenpaste bestrichen.

Noch mehr Rezepte