VG-Wort Pixel

Raukesalat mit warmen Pfifferlingen

Raukesalat mit warmen Pfifferlingen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 165 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Rucola

Gramm Gramm Cocktailtomaten

Gramm Gramm Speck (durchwachsen)

Zwiebeln

Gramm Gramm Pfifferlinge

EL EL Öl

EL EL Rotweinessig

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rauke putzen, abspülen und trocken schleudern. In mundgerechte Stücke rupfen. Tomaten abspülen und vierteln. Rauke und Tomaten auf Tellern anrichten. Speck und abgezogene Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Pfifferlinge putzen und mit Küchenkrepp abreiben. Pfifferlinge in 2 EL heißem Öl 5 Minuten braten, auf die Rauke geben. Restliches Öl in die Pfanne geben und Speck und Zwiebeln darin glasig braten. Die Pfanne von der Kochstelle ziehen. Rotweinessig zum Speck geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben. Sofort servieren.