Reginas traditioneller Käsekuchen

Zutaten

Portionen

Für den Boden und Rand:

  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 Gramm Margarine (oder Butter)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 75 Gramm Zucker

Für die Füllung:

  • 750 Gramm Magerquark
  • 150 Gramm Zucker
  • 4 Eigelbe
  • 4 Eiweiße
  • 1 Bio-Zitronenschale
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Becher Sahne
  • 2 EL Mascarpone
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Für den Teig und Rand alle Zutaten nacheinander zu einem Knetteig verarbeiten. 2/3 des Teiges ausrollen und auf den Boden einer gefetteten Springform auslegen. Aus dem restlichen Teig eine Rolle formen und an den Rand der Form andrücken, so dass ein etwa drei Zentimeter hoher Rand entsteht.
  2. Für die Füllung Quark, Zucker, Eigelb, geriebene Zitronenschale, Vanillezucker, Sahne, Mascarpone und Vanillepuddingpulver mit dem Handrührgerät glattrühren. Den geschlagenen Eischnee unterziehen. Die Masse gleichmäßig auf dem Teigboden verteilen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft:
  4. °C) eine Stunde backen, danach den Herd abschalten und noch 10 Minuten bei leicht geöffneter Herdtür ruhen lassen. Nun aus der Form nehmen, abkühlen lassen und einen schönen Kaffeeklatsch genießen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt