VG-Wort Pixel

Reis-Gemüsesuppe mit Ei

Reis-Gemüsesuppe mit Ei
Foto: Thomas Neckermann
Diese Suppe ist ruckzuck gemacht und dazu noch vegetarisch und kalorienarm! Aber auch ohne Fleisch vermisst man hier nichts, sondern das Gericht wird durch das zahlreiche Gemüse und die Eier zu einer vollwertigen Mahlzeit.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Karotte

Gramm Gramm Lauch

Milliliter Milliliter Bio-Gemüsebrühe

TL TL Kurkuma

Gramm Gramm Bio-Parboiled Reis

Piment

Milliliter Milliliter Kurmolke

Gramm Gramm Brokkoli (die Röschen, frisch oder TK)

EL EL Kidneybohnen (Dose)

Bio-Ei (Größe M; wachsweich gekocht)

Bund Bund Basilikum

TL TL Olivenöl (nativ Extra)

Salz


Zubereitung

  1. Möhre fein würfeln. Porree schräg in Ringe schneiden.
  2. Gemüsebrühe, Kurkuma, Reis und Piment aufkochen. Möhren zugeben und 5 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt kochen.
  3. Molke, Porree, Brokkoli und abgespülte Bohnen zugeben und weitere 3-4 Minuten bei kleiner Hitze kochen.
  4. Basilikumblätter, Olivenöl, 2-3 Brokkoliröschen und 3 EL Suppenflüssigkeit pürieren und mit etwas Salz abschmecken. Je 1 Portion Suppe und Püree mit 1 halbierten Ei anrichten.

Mehr Rezepte