VG-Wort Pixel

Reissalat mit Wasabi-Vinaigrette

Reissalat mit Wasabi-Vinaigrette
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Vinaigrette:

2

TL TL Wasabi (japanische grüne Meerrettichpaste)

2

EL EL Reisessig

1

EL EL helle Sojasauce

5

EL EL Sojaöl

Salat:

1

Eisbergsalat (klein)

1

Mini Salatgurke

1

Avocado (reif)

300

Gramm Gramm Räucherlachs (im Stück; ohne Haut)

250

Gramm Gramm Reis

1

Topf Töpfe Koriander

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vinaigrette:

  2. Wasabi, 100 ccm Wasser, Reisessig und Sojasoße verrühren. Öl mit einer Gabel unterschlagen.
  3. Für den Salat:

  4. Salatblätter abspülen, in Streifen schneiden und trocken schleudern. Gurke abspülen, die Enden knapp abschneiden. Gurke längs halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Avocado schälen, halbieren, den Stein auslösen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Lachs in etwa 1 x 3 cm große Stücke schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Reis und der Vinaigrette vorsichtig mischen und mit Korianderblättern bestreuen.