VG-Wort Pixel

Reistopf mit Möhren und Rosinen

Reistopf mit Möhren und Rosinen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 590 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Reistopf:

Gramm Gramm Basmati-Reis

Gramm Gramm Lammfleisch (ohne Knochen)

Zwiebeln

grüne Chili

EL EL Öl

EL EL Tomatenmark

TL TL Garam Masala

TL TL Kurkuma (Gelbwurz)

TL TL Kreuzkümmel (Kreuzkümmel)

EL EL Limetten (die Schale)

TL TL Zimt (gemahlener )

Karotten:

Gramm Gramm Rosinen

Gramm Gramm Karotten

EL EL Öl

Gramm Gramm Mandeln (gestiftet)


Zubereitung

  1. Für den Reistopf:

  2. Reis abspülen und in reichlich kaltem Wasser einweichen. Inzwischen das Fleisch würfeln. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und der Länge nach in Spalten schneiden. Die Chilischote längs aufschlitzen, entkernen und klein schneiden (danach sofort die Hände waschen oder mit Gummihandschuhen arbeiten).
  3. Fleischwürfel im heißen Öl portionsweise rundherum anbraten. Zwiebeln, Chilischote und Tomatenmark zugeben und unter Rühren andünsten. Garam masala, Kurkuma und 1 TL Kumin untermischen. Mit 2 TL Salz und Pfeffer würzen. Die Limettenschalen zum Fleisch geben. 700 ml kochendes Wasser zugeben und bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf 30 Minuten schmoren.
  4. Reis abgießen und mit restlichem Kumin und Zimt unter das Fleisch rühren. Noch weitere 10 Minuten garen. Den Reis im Topf kegelartig auftürmen und von der Spitze aus mit einem Kochlöffelstiel eine Öffnung hineindrücken. Ein doppelt gelegtes Küchentuch zwischen Topf und Deckel klemmen und alles noch weitere 30 Minuten bei sehr kleiner Hitze abdämpfen lassen.
  5. Für die Karotten:

  6. Die Rosinen abspülen und in warmem Wasser einweichen. Inzwischen Möhren schälen, quer vierteln, die Viertel der Länge nach in Scheiben schneiden. Die Scheiben längs in dünne Stifte schneiden. Das Öl erhitzen und die Möhrenstifte darin bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten dünsten. Die Mandeln und die abgetropften Rosinen untermischen. Alles in einem Sieb kurz abtropfen lassen und warm stellen. Die Limos aus dem Reistopf entfernen und den Reis abschmecken. Mit den Möhren anrichten.
Tipp Lamm: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de