VG-Wort Pixel

Herzhafte Parmesankekse mit Salat

Unsere Parmesankekse sind schnell gemacht und schmecken als Snack mit Dip oder als Salatbeilage.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten + 8 Min Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell

Pro Portion


Zutaten

Für
1
Portion

Für die Parmesankekse:

Salz

Pfeffer

rote Paprika

EL EL Aceto Balsamico

EL EL Olivenöl

TL TL Chiliflocken (alternativ ein knapper halber TL Cayennepfeffer))

EL EL Thymian (kann auch etwas mehr sein)

Für den Salat:

Feldsalat (Schale)

Blatt Blätter Chicorée (oder auch anderer Salat)

Gramm Gramm Parmesan (alternativ auch anderer Hartkäse möglich)


Zubereitung

  1. Zuerst den Parmesankäse grob kleinreiben. Dann die Gewürze hinzugeben.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, je einen Esslöffel der Käsemischung draufgeben und den Käse leicht andrücken. Der Abstand zwischen den einzelnen Portionen sollte etwa fünf Zentimeter betragen.
  3. Die Käsekekse im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) sechs bis acht Minuten backen. (Alternativ können die Käsetaler auch in einer eingefetteten Form für Mini-Muffins gebacken werden. Die Backzeit liegt dann bei etwa zehn Minuten.)
  4. Die Paprika waschen und in Ringe schneiden. Den Feldsalat waschen und auf einem Teller verteilen. Balsamico, Öl, Salz und Pfeffer vermischen und über den Feldsalat geben.
  5. Abschließend die Chicorée-Blätter, die Paprikaringe und die Parmesankekse darüber anrichten.
Tipp Esslust bei Youtube:
Das Rezept für die fruchtige Mascarpone-Torte stammt von den Youtubern Esslust - auf ihrem Youtube-Kanal und ihrem Chefkoch-Profil teilen sie ihre Lieblingsrezepte.

Mehr Rezepte