Mandarinenlikör selber machen - köstlich!

Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Darum dürfen Eier nie in die Kühlschranktür

Ein selbstgemachter Mandarinenlikör ist perfekt als Mitbringsel in der Weihnachtszeit. Und das Beste: Man kann ihn auch einfach selbst trinken.

Zutaten

Flasche

  • 1 Vanilleschote
  • 1,2 Kilogramm Mandarine
  • 250 Gramm brauner Zucker
  • 4 Stück Sternanis
  • 300 Milliliter Wodka
  • 1 Stück Orange (unbehandelt)

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Mandarinen halbieren und den Saft auspressen. Am Ende sollten mindestens 700 ml Saft zur Verfügung stehen.
  2. Von einer Mandarine ein großes Stück der Schale sehr dünn abschneiden. Von der weißen Schicht sollte so wenig wie möglich an der abgeschnittenen Schale sein. Alternativ kann dafür auch ein Zestenreißer verwendet werden.
  3. Die Vanilleschote halbieren und längs aufschneiden.
  4. Den ausgepressten Fruchtsaft durch ein Sieb in einen Topf gießen, den Zucker hinzufügen und den Sternanis, die Orangenschale und die halbierte Vanilleschote mit hineingeben. Alles durchrühren, kurz aufkochen lassen und dann bei kleiner Hitze für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  5. Den abgekühlten Mandarinensirup nun zuerst durch ein grobes und danach durch ein feineres Sieb gießen. Jetzt den Wodka hinzufügen, alles gründlich durchrühren und dann in eine oder mehrere Flaschen abfüllen.
  6. Ein großer Vorteil dieses Likörs ist, dass er nicht erst wochenlang reifen muss, sondern gleich genossen werden kann. Und somit eignet er sich eben auch als Last-Minute-Geschenk.

Tipp!


Esslust bei Youtube:

Das Rezept für den Mandarinenlikör stammt vom Youtuber Esslust - auf seinem Youtube-Kanal und seinem Chefkoch-Profil teilt er seine Lieblingsrezepte.

Kommentare (1)

Kommentare (1)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Druckfehler: es sollte wahrscheinlich "Orangenschale" heißen, nicht Mandarinenschale - dafür ist die unbehandelte Orange da.

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Mandarinenlikör selber machen - köstlich!

Ein selbstgemachter Mandarinenlikör ist perfekt als Mitbringsel in der Weihnachtszeit. Und das Beste: Man kann ihn auch einfach selbst trinken.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden