Osterbrunch: Ein Fest für die ganze Familie

So wird der Osterbrunch ein Fest für die ganze Familie: Die Kinder freuen sich über Hefe-Hasen, die Erwachsenen über unsere Eier im Topf.

Osterbrunch: Genuss für das XXL-Osterfrühstück

Rührei, Osterbrot, Hefezopf und ein Osterlamm backen – all das darf bei einem ausgedehnten Osterbrunch mit Familie und Freunden auf keinen Fall fehlen. Was ihr sonst noch zu einem ausgiebigen Osterfrühstück servieren könnt, das sich bis in den Nachmittag hinein zieht, verraten wir euch hier. Neben Räucherlachs und Omelette ist es nämlich vor allem Ostergebäck jeglicher Art, der hier aufgetischt wird.

Nicht nur der traditionelle Osterkuchen (meistens ein Möhrenkuchen) steht dann hier auf dem Tisch, sondern auch ein süßes Osterlamm aus Teig, Waffeln, Cupcakes und Muffins. Tolle Rezepte rund ums Backen für Ostern findet ihr natürlich auch bei uns. Ihr seid beim Brunch eher für herzhafte Gerichte zu begeistern? Dann haben wir Suppen, Aufläufe, Eier-Gerichte und sogar ausgefallene Texmex-Rezepte für euch, die den Brunch zu etwas ganz Besonderem machen. Wie ihr das alles vorbereiten sollt? Ganz einfach: Lasst euch helfen!

Osterbrunch ganz entspannt: Jeder bringt was mit

Ein Osterbrunch hat in vielen Familien Tradition: Freunde und Familie treffen sich am Ostersonntag am späten Vormittag zum Schlemmen - mit kaltem und warmem Essen, mit Ostereiersuche und frühlingshafter Tischdeko.

Alle sitzen gemeinsam um einen schön gedeckten Tisch, lachen, reden, essen, und das den ganzen Ostersonntag lang. Macht es doch mal ganz unkompliziert und jeder in der Familie bringt etwas mit zum Osterbrunch: Der eine einen Salat, der andere die Suppe, der nächste den Kuchen oder das Dessert. So hat keiner viel Arbeit und alle können ganz entspannt gemeinsam Ostern feiern.

Und nicht alles muss immer von Hand selbst zubereitet werden. Leckere Brotaufstriche vom Wochenmarkt oder aus dem Kühlregal sind natürlich auch immer eine Option - Hauptsache, ihr seid nicht gestresst.

Leckere Rezepte für euer Osterbrunch

Auch wenn Klassiker wie Eiersalat und Hefezopf beim traditionellen Frühstück natürlich nicht fehlen dürfen. Neue Rezeptideen sorgen für Abwechslung. Und wir versprechen euch: Diese Rezepte lieben alle! Und dekoriert als Schmetterling, Fliegenpilz, Lamm oder Marienkäfer machen sie gleich noch mal so viel Spaß...

Braucht ihr noch weitere Ideen für eure Tischdeko zum Osterbrunch? Wir zeigen euch, wie ihr Eierwärmer nähen, einen Osterkranz backen und wie ihr Servietten zu Ostern falten könnt, sodass sie als süße Häschen auf eurer Brunch-Tafel sitzen.

Videoempfehlung:

Süßes Frozen-Joghurt-Häschen
Rezepte: Annette Leitz Styling: Nicole Müller-Reymann Fotos: Thomas Neckermann Teaserbild: Dar1930/Shutterstock
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!