Osterkuchen für alle! Die besten Rezepte zu Ostern

Kaffee und Kuchen gehören zu Ostern einfach dazu. Wir backen zu Ostern Zitronenlamm, Spiegeleier und Hasentorte - die schmecken der ganzen Familie.

Osterkuchen: Wir backen fürs Fest!

Wir backen Osterkuchen – und jeder bekommt ein Stück ab! Nach der langen Fastenzeit war Ostern traditionell eine Zeit des Schlemmens und des kulinarischen Hochgenusses. Ostergebäck, Osterkuchen und - torten aller Art gehörten da natürlich unbedingt dazu. Und auch wir freuen uns heute, wenn schon zum Brunch ein schön verzierter Kuchen auf dem Tisch steht.

Kreative Osterkuchen für die Festtagstafel

Unsere Hasentorte mit der süßen Osterdeko zum Beispiel. Dafür backen wir eine Mandel-Torte, die mit kleinen Möhren aus Marzipan verziert wird. Eine Schablone, die wir einfach aus Papier ausschneiden, hilft uns dabei, das Hasenmotiv beim Puderzucker auszusparen. So wird das Backen zu Ostern fast zum Kinderspiel.

Auch jenseits davon sind der Kreativität in der Osterbäckerei keine Grenzen gesetzt: Das süße Osterlamm mit dem Fell aus knusprigem Baiser ist zum Beispiel ein echter Hingucker – und eine Alternative zum Lammbraten, der auch Vegetarier und kleine Tierfreunde begeistert. Oder ihr backt süße Spiegeleier aus Hefeteig, die mit Quarkcreme und Aprikosenhälften dekoriert werden. So schön war eure Festtafel zum Osterbrunch bestimmt noch nie. Die Rezepte dafür findet ihr oben in unserer Bilderstrecke.

Osterkuchen für jeden Geschmack

Etwas klassischer geht es mit Gugelhupf, Karottenkuchen, Käsekuchen oder Eierlikörkuchen zu. Diese Kuchen und Torten schmeckten schon Oma zum Fest – und sie sorgen auch heute noch für Freude auf der Ostertafel. Wenn ihr etwas ganz Extravagantes zu Ostern backen wollt, probiert es doch mal mit einer Biskuitrolle als Alternative zum klassischen Osterkuchen. Wir hätten da zum Beispiel eine fruchtige Kokos-Bananen-Rolle im Angebot. Wenn Kinder mitschlemmen, freuen sie sich über die fluffigen Windbeutel mit Stracciatella-Sahne und Erdbeeren. Dieses Ostergebäck ist wirklich ein wahrgewordener Traum für große und kleine Naschkatzen.

Und noch etwas darf nicht fehlen, wenn ihr für Ostern backen wollt: Der traditionelle Hefezopf ist ein Muss – und ganz einfach selber zu machen. Wir zeigen euch, wie es geht:

Hefezopf backen

Lies auch

Hefezopf - Das beste Rezept zu Ostern

Damit die Ostertafel perfekt wird, haben wir hier tolle Ideen für eure Osterdeko zusammengestellt.

Texte: Angelika Unger, uk Rezepte: Annette Leitz Fotos: Thomas Neckermann

Wer hier schreibt:

Angelika Unger
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Rezept-Newsletter

Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Osterkuchen für alle! Die besten Rezepte zu Ostern

Kaffee und Kuchen gehören zu Ostern einfach dazu. Wir backen zu Ostern Zitronenlamm, Spiegeleier und Hasentorte - die schmecken der ganzen Familie.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden