VG-Wort Pixel

Rhabarber-Grapefruit-Gelee

Rhabarber-Grapefruit-Gelee
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 805 kcal, Kohlenhydrate: 192 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
3
Gläser

Milliliter Milliliter Rhabarbersaft

Milliliter Milliliter Grapefruitsaft (rosa, von 2 bis 3 Früchten)

Gramm Gramm Gelierzucker (2:1)

TL TL Vanillepulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rhabarbersaft, Grapefruitsaft, Gelierzucker und Vanillepulver in einem weiten hohen Topf verrühren. Bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen. Wenn das Gelee sprudelnd kocht, 3 Minuten nach der Uhr unter Rühren kochen.
  2. Das Gelee sofort in heiß ausgespülte saubere Schraubgläser füllen; die Gläser sollen bis zum Rand gefüllt sein. Gläser fest verschließen.
Tipp Variante: 700 ml Rhabarbersaft und 100 ml Grenadinesirup mit 500 g Gelierzucker und Vanillepulver wie beschrieben zubereiten.

Hier zeigen wir euch, wie ihr Rhabarber-Marmelade selber macht.