VG-Wort Pixel

Rhabarber-Grapefruit-Gelee

Rhabarber-Grapefruit-Gelee
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 805 kcal, Kohlenhydrate: 192 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
3
Gläser

Milliliter Milliliter Rhabarbersaft

Milliliter Milliliter Grapefruitsaft (rosa, von 2 bis 3 Früchten)

Gramm Gramm Gelierzucker (2:1)

TL TL Vanillepulver

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rhabarbersaft, Grapefruitsaft, Gelierzucker und Vanillepulver in einem weiten hohen Topf verrühren. Bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen. Wenn das Gelee sprudelnd kocht, 3 Minuten nach der Uhr unter Rühren kochen.
  2. Das Gelee sofort in heiß ausgespülte saubere Schraubgläser füllen; die Gläser sollen bis zum Rand gefüllt sein. Gläser fest verschließen.
Tipp Variante: 700 ml Rhabarbersaft und 100 ml Grenadinesirup mit 500 g Gelierzucker und Vanillepulver wie beschrieben zubereiten.

Hier zeigen wir euch, wie ihr Rhabarber-Marmelade selber macht.