Rhabarber-Holunderblüten-Konfitüre

Zutaten

Gläser

Für 5 Gläser à 350 g

  • 1,2 Kilogramm Rhabarber
  • 15 Holunderblütendolden (nur die feinen Blüten)
  • 0,5 Chilis
  • 500 Gramm Gelierzucker (2:1)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Rhabarber putzen, abspülen und 1 kg abwiegen. Rhabarber würfeln. Von den Holunderblüten die Stiele abschneiden, Blüten vorsichtig waschen und trocken tupfen. Chili fein hacken. Alles mischen und etwa 3 Stunden stehen lassen.
  2. Mit Gelierzucker aufkochen und nach Packlungsanweisung 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Konfitüre mit dem Pürierstab pürieren und sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen. Gläser mit Schraubdeckeln verschließen.

Tipp!

Die Nährwertangaben beziehen sich auf 1 Glas.

Rhabarber: Mehr Rezepte und Warenkunde

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!