Rhabarber-Likör-Schorle

Einfacher geht es kaum: Im Handumdrehen entsteht eine leckere Rhabarber-Likör-Schorle, die bei jeder Sommerparty eine gute Figur macht!

Zutaten

Gläser

  • 80 Milliliter Likör 43
  • 2 EL Holunderblütensirup
  • 6 EL Limettensaft
  • 500 Milliliter Rhabarbersaft (Schorle, gut gekühlt, z.B. von Fritz-Cola)
  • Eiswürfel
  • 1 Stange Rhabarber (gern mit etwas Grün, für die Deko)
  • 4 Limetten (Spalten)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Likör, Holunderblütensirup und Limettensaft verrühren und auf 2 Longdrinkgläser verteilen.
  2. Mit Rhabarbersaftschorle auffüllen und je 2–3 Eiswürfel in die Gläser geben.
  3. Rhabarberstange abspülen, der Länge nach halbieren und zusammen mit ein paar Limettenspalten in die Gläser geben. Die Rhabarberschorle sofort servieren.

Tipp!

Wir zeigen euch, wie ihr Rhabarbersaft selber machen könnt.

Dieses Rezept ist in Heft 09/2018 erschienen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Rhabarber-Likör-Schorle
Rhabarber-Likör-Schorle

Einfacher geht es kaum: Im Handumdrehen entsteht eine leckere Rhabarber-Likör-Schorle, die bei jeder Sommerparty eine gute Figur macht!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden