VG-Wort Pixel

Ricotta-Peperoncini-Dip

Ricotta-Peperoncini-Dip
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 135 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Bund Bund Lauchzwiebeln

grüne Peperoncini

Gramm Gramm Ricotta

EL EL Honig (Lindenhonig; flüssig)

EL EL Weinbrand (spanischer Brandy oder Apfelsaft)

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lauchzwiebeln und Peperoncini putzen und abspülen. Peperoncini halbieren und entkernen. Beides in feine Ringe schneiden. Ricotta, Honig, Brandy und Salz glatt rühren. Lauchzwiebeln und Peperoncini unterheben.
  2. Dip bis zum Servieren kalt stellen.