Riesengarnelen mit Dill-Pesto

Riesengarnelen mit Dill-Pesto
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 495 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Cashewkerne

Bund Bund Dill

EL EL Olivenöl

TL TL Zitronensaft

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Riesengarnelen (ungekocht, mit Kopf und Schale)

Milliliter Milliliter Meersalz (grob)

Milliliter Milliliter Bio-Zitronen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Cashewkerne im Blitzhacker fein zerkleinern. Dill abspülen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Cashewkerne, Dill und 8 EL Olivenöl verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. 30 Minuten durchziehen lassen. Die Garnelen abspülen und trocken tupfen. Garnelen im restlichen heißen Öl auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Zitrone heiß abspülen und in Scheiben schneiden. Garnelen salzen und mit etwas Pesto und Zitronenscheiben auf Portionstellern anrichten. Restliches Pesto extra servieren.
Tipp Dazu: geröstete Baguettebrotscheiben

Garnelen: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de