Rigatoni mit Garnelen und Kirschtomaten

Zutaten

Portionen

  • 300 Gramm Rigatoni
  • Salz
  • 20 Riesengarnelen (roh, ohne Kopf; à 30 g)
  • 1 Limette
  • 250 Gramm Kirschtomate
  • 250 Gramm gelbe Kirschtomate
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 0,5 Bund Oregano
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Avocado (reif)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

8 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Garnelen bis auf das Schwanzende aus den Schalen lösen, am Rücken entlang einschneiden und den dunklen Darm entfernen. Garnelen abspülen, trocken tupfen und die Hälfte vom Limettensaft darüber träufeln. Kirschtomaten abspülen und trocken tupfen.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin anbraten und salzen. Ahornsirup und Essig dazugeben und alles kurz schwenken. Oregano abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Nudeln, Kirschtomaten und Oregano zu den Garnelen in die Pfanne geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Avocado halbieren, entsteinen und die beiden Hälften schälen. Das Fruchtfleisch würfeln, den restlichen Limettensaft und etwas Salz darüber geben. Avocadowürfel vorsichtig unter die Nudeln mischen und servieren.

Tipp!

Nudeln: die leckersten Rezepte auf einen Blick

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Rezept-Newsletter

Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Rigatoni mit Garnelen und Kirschtomaten

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden