Rindfleischsalat mit Mango

Zutaten

Portionen

  • 300 Gramm Rinderhüftsteak (am besten Bio-Qualität)
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • 100 Gramm Schalotte (klein)
  • 1 rote Chili
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (frisch)
  • 5 Stängel Koriander (mit Wurzeln)
  • 5 Stängel Minze
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Öl
  • 1 Mango (350 g)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

6 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Fleisch in etwa 3 mm dünne Scheiben schneiden, mit dem Handballen flach drücken. Fleischscheiben salzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Scheiben darin von jeder Seite etwa 2 Minuten braten.
  2. Die Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Chili längs aufschneiden, entkernen, abspülen und in feine Ringe schneiden (mit Küchenhandschuhen arbeiten).
  3. Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Die kleinen Korianderwurzeln abschneiden. Schale abschaben, Wurzeln hacken. Die Minze- und Korianderblättchen von den Stängeln zupfen, abspülen und grob hacken.
  4. Fischsoße, Limettensaft, den Zucker und das Öl verrühren. Chili, Knoblauch, Ingwer und Korianderwurzel dazugeben und über das Fleisch geben. Etwa 30 Minuten durchziehen lassen.
  5. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch links und rechts am Stein entlang abschneiden. Das Mangofleisch in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit dem marinierten Fleisch, Schalottenringen und Kräutern anrichten.

Tipp!

Asiatische Küche - die besten Klassiker

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!