VG-Wort Pixel

Rosa Macarons

Rosa Macarons
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
40
Stück

Teig

Gramm Gramm Mandeln

Gramm Gramm Puderzucker

Eiweiße

Lebensmittelfarben (rosa )

Füllung

Gramm Gramm weiße Schokolade (gehackt)

Gramm Gramm Sahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mandeln und Puderzucker in einem Blitzhacker oder einer Küchenmaschine zu feinem Pulver zermahlen. Anschließend durch ein feines Sieb sieben.
  2. Eiweiß abwiegen - es sollen genau 72 Gramm sein. Eiweiß mit den Quirlen eines Handrührgeräts sehr steif schlagen und nach und nach Speisefarbe dazugeben. Das Puderzucker-Mandel-Gemisch mit einem Spachtel locker unterheben. Spritzbeutel in ein Gefäß stellen und die Macaron-Masse hineinfüllen.
  3. Ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit etwas Fett ausstreichen und rund 80 kleine Teigkreise auf das Blech spritzen. Die Macarons für mindestens 30 Minuten ruhen lassen, bis sich eine feine Kruste bildet.
  4. Inzwischen die weiße Schokolade vorsichtig einem Wasserbad schmelzen. Sahne dazugeben und gut verrühren. Die Ganache abkühlen lassen.
  5. Backofen bei 160 Grad (Umluft 140 Grad, Gas Stufe 1) vorheizen und die Macarons zwölf bis vierzehn Minuten backen. Fünf Minuten abkühlen lassen.
  6. Die Ganache mit einem Teelöffel auf ein Macaron geben und mit einem zweiten Macaron bedecken.