VG-Wort Pixel

Rosencreme mit Feigen in Würzkaffe-Sud

rosencreme-mit-feigen-in-wuerz-kaffee-sud-500.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 250 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Rosencreme

EL EL Rosenwasser (Apotheke)

Bio-Eigelb

Gramm Gramm Speisestärke

Liter Liter Reismilch (z. B. von Alpro)

EL EL Zucker

Kaffesud

Kardamomkapseln (grün)

Stück Stück Zimtstange

Milliliter Milliliter Kaffee (frisch gebrüht)

Feige (getrocknet)

EL EL brauner Zucker

Milliliter Milliliter Portwein (oder roter Traubensaft)


Zubereitung

  1. Für die Rosencreme:

  2. Rosenwasser, Eigelb und Stärke verrühren. Reismilch und Zucker aufkochen, vom Herd nehmen, angerührte Stärke unterrühren. Unter Rühren aufkochen. Creme in Schälchen füllen und kalt stellen.
  3. Für den Kaffesud:

  4. Kardamom einritzen. Mit Pfeffer, Zimt und Kaffee verrühren, 10 Minuten stehen lassen, durch ein feines Sieb gießen.
  5. Feigen in Streifen schneiden. Zucker in einer Pfanne bei starker Hitze schmelzen lassen, Portwein und Kaffee dazugießen. Feigen dazugeben, den Sud 4–5 Minuten dickflüssig einkochen lassen.
  6. Feigen und Sud auf der Creme anrichten. Mit zerbröselten Rosenblütenblättern und einem Hauch Szechuan- Pfeffer bestreut servieren.

Mehr Rezepte