VG-Wort Pixel

Rote-Bete-Bowl mit Rucola und Apfel

Rote-Bete-Bowl mit Rucola und Apfel
Foto: Denise Gorenc
Diese Rote-Bete-Bowl vertreibt das Magengrummeln am Mittag im Handumdrehen. Das vegane Gericht steht nämlich schon nach 30 Minuten auf dem Tisch.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Low Carb, Schnell, Vegan

Pro Portion

Energie: 467 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Rote Bete (ca. 200 Gramm)

200

Gramm Gramm Knollensellerie

70

Gramm Gramm Schalotten

50

Gramm Gramm Haselnusskerne

2

EL EL Rapsöl

40

Gramm Gramm Vollkornreis

300

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

0.5

Apfel (ca. 80 Gramm)

100

Gramm Gramm Rucola

2

EL EL Weißweinessig (vegan)

1

EL EL körniger Senf (vegan)

1

TL TL glatte Petersilie (gehackt)

Zubereitung

  1. Rote Bete putzen, schälen und etwa 1 cm groß würfeln (Einweg Handschuhe tragen). Sellerie putzen, schälen und etwa 1 cm groß würfeln. Schalotten fein schneiden. Haselnusskerne grob hacken.
  2. 1 El Rapsöl in einem Topf erhitzen. Rote Bete, Sellerie, Schalotten, die Hälfte der Haselnusskerne und den Vollkornreis darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten andünsten. Brühe zugießen, einmal aufkochen und mit halb aufgelegtem Deckel etwa 15 Minuten gar kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Inzwischen den Apfel abspülen, vierteln und entkernen. Apfel in etwa 5 mm breite Spalten schneiden. Rucola verlesen, abspülen und trocken schleudern. Restliches Rapsöl (1 El) mit Essig, Senf, Petersilie und 2 El Wasser zu einem Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  4. Bete-Reis-Mischung mit Rucola und Apfelspalten in 2 Schalen anrichten, mit den restlichen Haselnusskernen bestreuen und mit dem Dressing beträufelt servieren.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts 2023.