VG-Wort Pixel

Rote-Bete-Colada

Rote-Bete-Colada
Foto: Thomas Neckermann
Der Rote-Bete-Colada überträgt die Idee der grünen - oder besser roten - Smoothies auf die Welt des Halbgefrorenen. Klingt ungewöhnlich, ist aber gesund und lecker.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Fettarm, Vegan, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
3
Gläser

Gramm Gramm Ananas (Fruchtfleisch)

Gramm Gramm Rote Bete (vorgekocht und im Vakuumpack)

Dose Dosen Kokosmilch

Limetten

EL EL Ingwersirup

Meersalz

Handvoll Handvoll Crushed Ice (oder Eiswürfel)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ananas und Rote Bete klein schneiden und zusammen mit der Kokosmilch im Mixer pürieren.
  2. Limettensaft auspressen. Den Rote-Bete-Mix mit Ingwer-Sirup, Limettensaft und 1–2 Prisen Meersalz abschmecken und mit Crushed Ice oder Eiswürfeln in 3 Gläser füllen. Sofort servieren.

Hier gibt es noch mehr Rote Bete-Rezepte.


Mehr Rezepte