Rote-Bete-Kürbis-Linsen-Eintopf

Dieser Eintopf ist ein echter Hingucker: Kürbis und Rote Bete sorgen für kräftige Farben im Topf und auf dem Teller. Rote Chili bringt dann das Feuer mit.

Zutaten

Portionen

  • 800 Gramm Rote Bete
  • 1 Bund Suppengrün
  • 500 Gramm Hokkaido
  • 1 rote Chili
  • 1,25 Liter Gemüsebrühe
  • 5 Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 180 Gramm rote Linsen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Kreuzkümmel (gemahlen; Cumin)
  • 180 Gramm Mango-Chutney
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

14 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Rote Bete putzen, schälen und abspülen (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Das Suppengrün putzen und abspülen. Kürbis abspülen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Rote Bete, Kürbis und Suppengrün in nicht zu kleine Würfel oder Spalten schneiden.
  2. Chilischote abspülen, trocken tupfen, der Länge nach halbieren und das Fruchtfleisch fein würfeln oder hacken (mit Küchenhandschuhen arbeiten).
  3. Gemüsebrühe, das vorbereitete Gemüse, Pimentkörner und Lorbeerblatt aufkochen und 15 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen.
  4. Rote Linsen in ein Sieb geben, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Die Linsen nach 15 Minuten Kochzeit zum Gemüse geben und weitere 5–8 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen.
  5. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken und zusammen mit dem Mango-Chutney servieren.

Tipp!

Eintopf schon am Vortag kochen.

Hier gibt es noch mehr Rote Bete-Rezepte und noch mehr Rezepte mit Kürbis.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!