VG-Wort Pixel

Rote Bete mit Zitronen-Frischkäse

Orange, Honig, Öl und Koriander machen die Rübe zur Exotin. Zum Rezept: Rote Bete mit Zitronen-Frischkäse
Foto: Thomas Neckermann
Orange, Honig, Öl und Koriander machen die Rote Bete mit Zitronen-Frischkäse zur Exotin.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 310 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Frischkäse

Stängel Stängel Koriander

Bio-Zitrone

Gramm Gramm Crème fraîche

Gramm Gramm Schmand

Salz

Rote Bete

Gramm Gramm Rote Bete (Kugeln, klein)

Bio-Orange

TL TL Korianderkörner

EL EL Zitronensaft

TL TL Honig

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Walnussöl (oder Olivenöl)

Koriander (für die Deko)


Zubereitung

  1. Für den Frischkäse den Koriander abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale rundherum fein abreiben. Koriander, Zitronenschale, Crème fraîche, Schmand und etwas Salz zu einer glatten Creme verrühren.
  2. Ein Sieb mit einem feuchten Mulltuch auslegen und die Schmandmischung hineingeben. Das Sieb in eine Schüssel hängen und die Mischung über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen.
  3. Die rote Bete eventuell putzen, abspülen und knapp mit Salzwasser bedeckt je nach Größe der Kugeln etwa 20 Minuten gar kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen.
  4. Inzwischen die Orange heiß abspülen, trocken reiben und etwas Schale am besten mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen. Orangensaft auspressen (es sollte etwa 130 ml Saft ergeben). Korianderkörner grob zerdrücken. Koriander, Orangen- und Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl unterrühren und die Soße abschmecken.
  5. Rote Bete schälen und je nach Größe der Kugeln halbieren oder vierteln (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Mit der Sauce mischen und mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Dann nochmals würzig abschmecken.
  6. Die Rote Bete in einer flachen Schüssel anrichten. Den Frischkäse aus dem Sieb direkt auf die Rote Bete stürzen und das Tuch abziehen. Mit der Orangenschale und Korianderblättern dekorieren und servieren.
Tipp Schneller geht’s mit fertig gekochter und geschälter rote Bete aus dem Vakuumpack.
Mehr orientalische Rezepte findet ihr bei uns.

Mehr Rezepte