VG-Wort Pixel

Rote-Bete-Salat mit Ziegenkäse und Bohnen

Rote-Bete-Salat mit Ziegenkäse und Bohnen
Foto: Janne Peters
Der leckere Salat in Rot und Grün lässt sich toll vorbereiten – ein stressfreier Auftakt für ein festliches Menü.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 185 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen
250

Gramm Gramm Bohnen (frisch oder TK)

300

Gramm Gramm Rote Bete (gegarte)

100

Gramm Gramm Blattsalate (klein, z. B. Feldsalat )

1

Knoblauchzehe

1

EL EL Kapern

2

EL EL Rotweinessig

5

EL EL Olivenöl

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bohnen evtl. putzen und in kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten garen. Abgießen, unter kaltem Wasser abspülen.
  2. Die rote Bete in dünne Scheiben schneiden. Blattsalate putzen und trocken schleudern. Knoblauch abziehen und pressen, Kapern abtropfen lassen, fein hacken. Beides mit Essig und Öl zu einer Marinade verschlagen, mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Rote Bete, Bohnen und Salat anrichten, Dressing darübergeben, Käse zerbröckeln und auf dem Salat anrichten.

Hier gibt es noch mehr Rote-Bete-Rezepte und Ideen für leckere Vorspeisen zu Weihnachten.