VG-Wort Pixel

Rote Linsensuppe mit Gewürzjoghurt

Rote Linsensuppe mit Gewürzjoghurt
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 430 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

5

TL TL Olivenöl

Meersalz

0.5

TL TL Paprikapulver edelsüß

1

EL EL Tomatenmark

700

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe (am besten Bio)

150

Gramm Gramm rote Linsen (getrocknet)

200

Gramm Gramm Fenchel

2

Stängel Stängel Minze

150

Gramm Gramm Naturjoghurt (1,5 % Fett)

1

Messersp. Messersp. Kreuzkümmel (Kreuzkümmel; gemahlen)

1

Messersp. Messersp. Koriander (gemahlen)

3

Zweig Zweige Dill

2

Stängel Stängel Petersilie (glatt)

Cayennepfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in 3 TL Olivenöl glasig dünsten. Salzen. Paprika und Tomatenmark unterrühren und kurz mitdünsten. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen, Linsen unterrühren und die Suppe bei kleiner Hitze 10 Minuten kochen.
  2. Feine Fenchelwürfel zur Suppe geben und weitere 5-7 Minuten garen.
  3. Minze fein schneiden und mit Joghurt, 2 TL Olivenöl, Gewürzen und Meersalz verrühren.
  4. Kräuter fein schneiden und zur Suppe geben. Suppe mit Meersalz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Gewürzjoghurt anrichten.
Tipp Vegan wird’s mit Soja-Joghurt-Alternative.