VG-Wort Pixel

Rote Minestrone

Rote Minestrone
Foto: Denise Gorenc
Zum Aufwärmen in der kalten Jahreszeit ist diese leckere Rote Minestrone perfekt geeignet. Abgerundet mit Rotweinessig und einem Klecks Joghurt, ergibt es einen wunderbar säuerlichen Touch.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Kalorienarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 382 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

Gramm Gramm rote Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

300

Gramm Gramm Karotten (lila)

2

Rote Bete (ca. 200 Gramm)

400

Gramm Gramm Rotkohl

2

EL EL Rapsöl

1

TL TL Apfelsüße

1

TL TL Tomatenmark

100

Milliliter Milliliter Rote Bete Saft

800

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

2

EL EL Rotweinessig

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

100

Gramm Gramm Kidneybohnen (abgetropft, Dose)

1

EL EL getrocknete italienische Kräuter

4

EL EL Joghurt (ca. 80 Gramm; vegan: z.B. Mandel- oder Haferjoghurt)

2

Scheibe Scheiben Brote (Saatenbrot)

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch grob schneiden. Möhren putzen, schälen und leicht schräg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Rote Bete putzen, schälen und etwa 1 cm groß würfeln (mit Einweghandschuhen arbeiten). Rotkohl putzen, etwa 100 g beiseitelegen. Restlichen Rotkohl (300 g) grob schneiden.
  2. Rapsöl in einem Topf erhitzen, vorbereitetes Gemüse darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten dünsten. Apfelsüße und Tomatenmark zugeben und etwa 2 Minuten anrösten. Rote-Bete-Saft und Gemüsebrühe zugießen, kurz aufkochen und bei mittlerer Hitze 15–20 Minuten offen kochen lassen.
  3. Den zurückgelegten Rotkohl (100 g) in feine Streifen schneiden oder hobeln. Rotkohl und 1 El Essig mischen und 1–2 Minuten mit den Händen mürbe kneten (mit Einweghandschuhen arbeiten). Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Kidneybohnen in einem Sieb abspülen, abtropfen lassen, zur Minestrone geben und 1–2 Minuten darin erwärmen. Minestrone mit dem restlichen Essig (1 El), Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Suppe auf 4 tiefe Teller oder Schalen verteilen, je 1 El Joghurt daraufgeben und mit dem marinierten Rotkohl, Pfeffer und geröstetem Saatenbrot servieren.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts 2023.