Roti - aufgerolltes Fladenbrot

Zutaten

Stück

Fladenbrot:

  • 390 Gramm Mehl
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Öl
  • Mehl (zum Verarbeiten)
  • 25 Gramm Margarine
  • Öl ( zum Ausbacken)

Füllung:

  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chili
  • 1 TL Garam Masala (indische Gewürzmischung)
  • 1 Hähnchenbrustfilet (doppelt)
  • 250 Milliliter Hühnerbrühe
  • 1 EL Öl
  • 150 Gramm Salat (gemischt, z. B. Mangold, Spinat, Lollo Rosso)
  • 3 Tomaten
  • 3 EL Barbecue Sauce
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für das Fladenbrot:

  1. Mehl, Salz und Öl mit den Fingern zerreiben. 250 ml Wasser zugeben und zu einem weichen Teig verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit weicher Margarine bestreichen. Aufrollen, abdecken und 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen für die Füllung:
  2. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Chilischote längs halbieren, entkernen und sehr fein hacken (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Zwiebel, Knoblauch, Chili und Garam masala vermischen. Hähnchenfleisch abspülen und trocken tupfen. In Stücke schneiden und mit der Gewürzmischung vermengen. Fleisch in kochender Hühnerbrühe 7 Minuten kochen. Abgießen, trocken tupfen und kurz in heißem Öl von allen Seiten goldgelb braten. Warm stellen. Salat putzen, abspülen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Tomaten abspülen und fein hacken, dabei den Stängelansatz herausschneiden. Restliche Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit Tomaten vermischen. Die Teigrolle auf der Arbeitsplatte auseinander ziehen und 6 Stücke, etwa 20 cm lang,abschneiden. Jede Teigrolle zu einem Nest formen und in Mehl wenden. Die Teignester einzeln tellergroß ausrollen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und nacheinander 6 Fladenbrote ausbacken. Das dauert von jeder Seite etwa 2 Minuten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und evtl. warm stellen. Fladenbrote flach auf die Arbeitsplatte legen und mit Barbecue-Soße bestreichen. Mit Salatstreifen, Hähnchenfleisch und Tomaten füllen und aufrollen.

Tipp!

Fladenbrot: Die schönsten Rezepte auf BRIGITTE.de

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!