VG-Wort Pixel

Rotweinkuchen

Rotweinkuchen
Foto: Mshev / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Zutaten

Für
1
Kuchen
250

Gramm Gramm Butter

250

Gramm Gramm Zucker

4

Eier

1

TL TL Kakaopulver

1

TL TL Zimt

100

Gramm Gramm Schokostreusel

250

Gramm Gramm Mehl

1

Päckchen Päckchen Backpulver

125

Milliliter Milliliter Rotwein

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Die restlichen Zutaten hinzugeben, verrühren und den Teig in eine gefettete Guglhupf-Form geben. Bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen und dann stürzen.
Tipp Ein Party-Klassiker - und gleichzeitig eine gute Möglichkeit, Rotwein fragwürdiger Qualität zu verarbeiten, der auf Partys gern mitgebracht wird und nach der Party immer übrig bleibt. :-)