Cranberry Rezepte

Cranberry-Rezepte: Die kleine Superfood-Beere

Vor einigen Jahren waren Cranberries in Deutschland noch relativ unbekannt, aber das ändert sich. Die heilende Wirkung der kleinen Beeren ist inzwischen weit bekannt. Mit Cranberries lassen sich leckere Kuchen zaubern, mit dem Saft leckere Getränke mixen und auch zum Kochen kann man sie gut verwenden. Dem Müsli am Morgen gebe sie die gewisse fruchtige Note, aber auch herzhafte Gerichte kann man mit den säuerlichen Beeren zubereiten.

Cranberries – Woher kommen die Beeren?

Die Cranberries gehören zu der Gattung der Heidelbeeren. Die Pflanze kommt aus den östlichen Hochmooren Nordamerikas. Der Strauch blüht von Mai bis August mit weißen und rosa Blüten und die Früchte sind dann ab Ende September reif.

Cranberries-Rezepte: Die roten Gesundmacher

Die heilende Wirkung der Cranberries ist allseits bekannt. Sie haben einen hohen Gehalt an Vitamin C und enthalten viele sekundäre Pflanzenstoffe, die mit ihrer antioxidativen Wirkung gut für die Gesundheit sind. Also nichts wie los, schlemmt euch durch unsere Cranberry-Rezepte!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Cranberry Rezepte

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden