Lammeintopf Rezepte

Lammeintopf – an kalten Wintertagen ein Genuss

Ein warmer Eintopf zaubert uns an kalten Wintertagen ein Lächeln ins Gesicht. Aber nicht nur an kalten Wintertagen, sondern auch an grauen, regnerischen Tagen lassen wir ihn uns schmecken. Hier kommt nur Gutes rein: Mit Zutaten wie Zwiebeln, Bohnen und Kartoffeln wird der Eintopf zu einem besonderen Genuss. Wir haben die besten Rezepte für euch: Ein orientalischer Lammeintopf oder ein Lamm-Möhren-Eintopf mit Harissa-Schmand. Lasst euch einfach inspirieren. Und falls etwas übrig bleibt, könnt ihr euch den Lammeintopf einfach am nächsten Tag aufwärmen.

Lammeintopf: Wissenswertes über Lammfleisch

Das Lamm ist ein Schaf, das jünger als ein Jahr ist. Das Fleisch ist besonders zart und mild im Geschmack. Beim Einkauf solltet ihr zu frischem Fleisch greifen und auf die Farbe des Fettes achten, denn bei dem Fleisch von jungen Lämmern ist das Fett weiß. Die Farbe vom Fleisch sollte hellrot sein. Abgedeckt im Kühlschrank hält sich das Lammfleisch bis zu drei Tage im Kühlschrank. Bei uns findet ihr weitere Lamm-Rezepte.