Ostergebäck Rezepte

Hefekranz mit Butter und Marmelade

Ostergebäck – jetzt wird es farbenfroh

Das Osterfest steht an und wir haben ein langes Wochenende vor uns: Genug Zeit also zum Backen. Und an Ostern ist es Zeit für einen verspieltes und farbenfrohen Osterkuchen – ob zum Verschenken oder zum Befüllen der Osternester. Ihr könnt einen Osterkranz backen, Osterplätzchen, Osterbrot oder süße Spiegeleier. Wir haben aber noch mehr tolle Rezepte. Der Mürbeteig wird mit Kokosstreuseln, Eischnee, Zuckerperlen oder Mandelsplittern verziert. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ostergebäck – der Klassiker

Wir zeigen euch auch in einem Rezept, wie ihr ein Osterlamm backen könnt. Ihr müsst einfach einen Rührteig aus Butter, Zucker, Eiern und Mehl zubereiten und benötigt eine Osterlamm-Kuchenform. Und schon habt ihr ein leckeres Ostergebäck, das sich wunderbar auf der Kaffeetafel zum Fest macht.