Saucen Rezepte

Saucen-Rezepte: Das Highlight für jedes Gericht

Wir können von Saucen einfach nicht genug bekommen, denn jedes Gericht wird durch eine leckere Sauce ein Highlight. Ob hell oder dunkel, warm oder kalt – eine Sauce darf einfach nicht fehlen. Besonders zu Fleisch oder Gemüse schmecken sie besonders gut. Wir haben zum Beispiel Rezepte für Sauce Hollandaise, eine Béchamelsauce, aber auch für eine süße Vanillesoße. Lasst euch von den Saucen-Rezepten inspirieren!

Saucen: Die Zubereitung

Die meisten Saucen werden durch eine Mehlschwitze eingedickt. Hierfür wird Fett erhitzt und mit Mehl zu einem dickflüssigen Brei vermischt. Ein paar Minuten anbräunen lassen und fertig ist die Mehlschwitze. Einfach mit Brühe ablöschen und schon fertig. Ein großes Problem sind hierbei Klümpchen: Die Mehlschwitze solltet ihr mit kalter oder lauwarmer Brühe ablöschen, denn wenn diese zu heiß ist, klumpt das Mehl. Sollten sich dennoch Klümpchen gebildet haben, solltet ihr die Soße einfach durch ein Sieb streichen. Bei uns erfahrt ihr, wie ihre eine Soße kochen und Soßen binden könnt.