Wurstsalat Rezepte

Wurstsalat selber machen: unsere Rezepte

Wurstsalat: Deftige Zwischenmahlzeit!

Appetit auf etwas Deftiges? Dann ist Wurstsalat eine gute Wahl! Die Zubereitung ist richtig schön einfach: Brühwurst wird in Streifen oder Scheiben geschnitten und mit Gemüse, wie Gewürzgurken, Zwiebeln oder Radieschen, vermengt. Anschließend werden die Zutaten mit Öl (neutrales Öl) und Essig (am besten Weißweinessig) abgerundet. Manchmal wird dem Dressing auch Senf zu zugefügt. Salz und Pfeffer dürfen für die Würze natürlich nicht fehlen. Nach Belieben können noch frische Kräuter untergemischt werden.

Wurstsalat aus allen Teilen Deutschlands

Regional gibt es viele Besonderheiten in der Zubereitung dieses Salates: So wird im Elsass und in der Schweiz gerne Emmentaler untergemischt, während der Schwäbische Wurstsalat mit Blutwurst auftrumpfen kann. Als Beilage werden Bratkartoffeln oder Brot gereicht.

Auf einer Grillparty oder als Mahlzeit zwischendurch ist Wurstsalat eine Köstlichkeit, die schnell zubereitet ist. Probiert euch durch unsere Auswahl leckerer Rezepte und findet euren Lieblingssalat. Guten Appetit!