VG-Wort Pixel

Rührei- und Lachs-Brötchen

Rührei-und-Lachs-Brötchen.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 280 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
1
Portion

Bio-Ei (Größe M)

Salz

Pfeffer

EL EL Milch (1,5 % Fett)

TL TL Öl

Gramm Gramm Senfsprossen (oder Garten- oder Daikonkresse)

Vollkornbrötchen

EL EL Frischkäse (mit Joghurt)

Gramm Gramm Bio-Räucherlachs

Pfeffer (grob)


Zubereitung

  1. Ei, Salz, Pfeffer und Milch verquirlen. Den Boden einer kleinen beschichteten Pfanne mit Öl einpinseln, Ei-Milch hineingeben und ein Rührei braten. Mit Senfsprossen oder Kresse bestreuen. Brötchen halbieren. Eine Hälfte mit Frischkäse bestreichen, mit Lachs belegen und mit grobem Pfeffer bestreuen, die andere Brötchenhälfte zum Rührei essen oder mit Rührei belegen.

Mehr Rezepte