Rührei- und Lachs-Brötchen

Ähnlich lecker
Brötchen backenRühreiBrot-RezepteLachs-Rezepte - Leckeres aus Ofen und PfanneFisch-RezepteEier-RezepteBrunch
Zutaten
für Portion
  • 1 Bio-Ei (Größe M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Milch (1,5 % Fett)
  • 0,5 TL Öl
  • 25 Gramm Senfsprossen (oder Garten- oder Daikonkresse)
  • 1 Vollkornbrötchen
  • 1 EL Frischkäse (mit Joghurt)
  • 30 Gramm Bio-Räucherlachs
  • Pfeffer (grob)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Ei, Salz, Pfeffer und Milch verquirlen. Den Boden einer kleinen beschichteten Pfanne mit Öl einpinseln, Ei-Milch hineingeben und ein Rührei braten. Mit Senfsprossen oder Kresse bestreuen. Brötchen halbieren. Eine Hälfte mit Frischkäse bestreichen, mit Lachs belegen und mit grobem Pfeffer bestreuen, die andere Brötchenhälfte zum Rührei essen oder mit Rührei belegen.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!